Die Studentenreitgruppe Erlangen-Nürnberg ist schon wieder voll im CHU-Fieber! Die CHU-Saison haben wir bereits in Düsseldorf eröffnet, aber neben den weiteren CHUs, auf die wir eingeladen sind, steht auch schon die Qualifikation zur DHM vor der Tür.  Unser Quali-Team trainiert schon seit Wochen fleißig für DAS CHU und verbringt den Großteil der Zeit im Spring- und Dressursattel, während unsere Schlabus mit gesundem Ehrgeiz den Thekensport trainieren. Auch die FAU Erlangen-Nürnberg unterstützt unsere sportliche Leistung und stellt uns wieder den Unibus zur Verfügung. 
Aber das ist noch nicht alles! Schließlich rückt auch unser eigenes CHU von 09.-11.11. immer näher, welches die gesamte Reitgruppe auf Trab hält. Obwohl der Großteil der Planung und Organisation schon geschafft ist, bleibt keine Zeit zum Faulenzen. Da wir für alle ein wunderbares und einzigartiges Wochenende auf die Beine stellen wollen, darf es an Nichts und Niemandem fehlen. Um unserer Kreativität freien Lauf zu lassen treffen wir uns jede Woche zu X-tra Stammtischen, auf denen zusammen gebastelt, kalkuliert und gebrainstormt wird. Aber keine Sorge, auch hier fehlt es nicht an Speis und Trank, ganz abgesehen vom Spaß, den wir sowieso immer im Gepäck haben.
In diesem Sinne wünschen wir euch allen eine überragende Saison und freuen uns diese mit euch zu verbringen!